Xenotilapia Papilio Tembwe


VorkommenTanganjikaseeGrößeMännchen bis 10 cm, Weibchen bis 9 cmErnährungFlockenfutter, Granulate und Gefriergetrocknetes wie Mysis, Krill, Artemia und weiße Mückenlarven.VerhaltenBiparentaler Maulbrüter. Das Weibchen übernimmt die ersten Tage die Maulbrutpflege, übergibt die Larven dann an das Männchen das die Brutpflege bis zum Schluss übernimmt.LebensraumSandlitoralVerhältnisGeschlechter schwer zu unterscheiden, deshalb in Gruppen haltenBeckengrößeAb 300 Liter